Barbara Ott-Möller ist seit September 2016 die neue Stützpunktleiterin der Kreuzer-Abteilung des Deutschen Segler-Verbandes im Gebiet 41 und übernahm das Amt von Günther Scheck.

Stützpunktleiterin der Kreuzerabteilung des DSV

„Die Kreuzer-Abteilung – vor (über) 100 Jahren als Kreuzer-Yacht Verband gegründet – ist heute als Fachabteilung des Deutschen Segler- Verbandes mit rund 17.500 Mitgliedern die größte Organisation der Fahrtensegler in Deutschland.

Ihre primäre Aufgabe war und ist es, den Fahrtensegelsport und das Fahren unter Motor auf See, an der Küste, auf den Seeschifffahrtsstraßen und auf allen Binnengewässern zu unterstützen und zu fördern. Im Vordergrund stehen selbstverständlich die Betreuung und Beratung unserer Mitglieder.“
Quelle: http://www.kreuzer-abteilung.org/kreuzer-abteilung-des-dsv

Mehr zu den Leistungen der Kreuzerabteilung findet man hier:
http://kreuzer-abteilung.org/unsere-leistungen

By | 2017-05-11T18:58:15+00:00 Mai 7th, 2017|Club-aktuell|
X