Für vier Opti-Kids des SCBo verlief die Saison mit den vielen Trainingseinheiten erfolgreich. Am 03.Oktober 2014 legten sie die Prüfung zum Jüngstenschein ab. Diverse Prüfungen, wie z.B Knoten wurden von den Prüfern Jugendwart Michael Zeiser (SCBo), Klaus Bernau (MWSC) und Christoph Zeiser (SCBo) genaustens überwacht. Das Lernen und Üben auf dem Wasser hat sich gelohnt.

Um 12:30 Uhr konnten alle vier, Emily Grundler, Lena Maier, Clemens Jaklin und Jakob von und zu Bodman ihren Jüngstenschein des DSV in mit Stolz Empfang nehmen.

By | 2017-06-26T19:46:03+00:00 Oktober 3rd, 2014|Jugend|
X