Überpünktlich fanden viele Mitglieder, Jugendliche und Eltern den Weg in das Clubhaus des SCBo zur traditionellen Nikolausfeier. Bei Kaffee und vielen selbst gebackenen Kuchen wurde gelacht und erzählt – schließlich liegt das Saisonende schon wieder 10 Wochen zurück!

Die Jugend hatte sich schon beim Eindecken viel Mühe gegeben und sich dann noch den einen oder anderen Programmpunkt, wie gemeinsames Singen, unter der Leitung von Carla Merkt  und Michael Bozsa einfallen lassen. So war es auch interessant zu erfahren, wo das “Highlight  der vergangenen Saison” bei unserem Segelnachwuchs lag: beim Kentern üben mit der Jolle oder beim Jugendcamp oder bei der Optiregatta…

Der Vorsitzende Kuno A. Storz gab einen positiven Einblick in die vergangene Vereinsarbeit, vor allem über die gute Finanzlage, aufgrund einer großer Übernachtungszahl durch Ausfahrten verschiedener Segelvereine. Dies wäre aber ohne die Mitarbeit vieler Vereinsmitglieder gar nicht möglich.

Lebendig wurde es mit dem Rückblick in Bild und Ton von Wolfgang Roth, der die zurückliegenden Monate profihaft aufgearbeitet hat. Da ertappt man doch so manchen Segler, der schon wieder sehnsüchtig an das Einwassern zu denkt…

Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Kuchenspender, Helfer und Organisatoren.

Quelle Bilder: Richard Holder und Wolfgang Roth